Produktivität und Qualität in der Holzspan- & Holzfaserverarbeitung

Werkstoffe wie MDF, HDF, HPL, CPL oder Spanplatten

In der Herstellung von Plattenmaterial für den Möbel-, Küchen- und Innenausbau sind Werkzeuglösungen gefragt, die passend zu den jeweiligen Rohstoff- und Fertigungsbedingungen die optimale Lösung hinsichtlich Qualität und Produktivität bieten. Wechselnde Projektparameter, wie beispielsweise die Zusammensetzung und Art des Grundmaterials, bedürfen oft individueller Lösungen, welche die Produktion optimal unterstützen.

In enger Zusammenarbeit mit Herstellern von Holzwerkstoffanlagen hat Leitz Werkzeuge zum Besäumen und Aufteilen von Holz- und Holzwerkstoffplatten entwickelt, die sich durch Robustheit und Langlebigkeit sowie durch niedrige Betriebskosten auszeichnen. Zusätzlich bietet Leitz produzierenden Betrieben mit seiner Kompetenz in der gesamten Projektabwicklung deutliche Vorteile, wenn es um produktive Werkzeuglösungen für beste Qualität geht.


Besäumen & Aufteilen

Das Besäumen und Aufteilen erfolgt im Durchlaufprozess auf kontinuierlichen Holzwerkstoffpressen. Leitz hat für diese Maschinentypen eine umfangreiche Werkzeugpalette an Segment-, Fräs- und Kompaktzerspanern im Programm, die je nach Anforderung mit Hartmetall- oder Diamantschneiden bestückt sind.


Fachbereich Plattenhersteller
Branchenmanagement
+43 (0) 7764 8200 111
Leitzstraße 80
4752 Riedau
Österreich
Diese Seite weiterempfehlen