• Anwendung:

    Zum Vorritzen vor dem Ablängzerspaner oder zur Bearbeitung der Stoßfuge bei Verzinkungen mit Randzinken.

  • Maschine:

    Kurzholz-Keilzinkenanlagen mit Abläng- und Vorritzaggregat.

  • Werkstückstoff:

    Weich- und Harthölzer sowie Holzwerkstoffe.

  • Technische Information:

    Einseitig spitze Zahnform reduziert Ausrisse; auf Wunsch mit Achswinkel. Besonders geeignet zum Vorritzen der Randzinken auf Kurzholz-Keilzinkenanlagen im Gleichlauf. Ausrissfreie Brüstungen sind dadurch sichergestellt. Doppel-Vorritzer verhindert Ausrisse an den Zinkenspitzen.

D
mm
SB
mm
BO
mm
Z ZF NLA
mm
QAL nmax
min-1
ID
LL
ID
RL

200

6,5

75

48

WZ

6NL TK95

HW

7200

190

6,7

75

48

ES

6NL TK95

HW

7200

* mit Achswinkel.

  • D: Durchmesser
  • SB: Schnittbreite
  • BO: Bohrung / Aufnahme
  • Z: Zähnezahl
  • ZF: Zahnform
  • NLA: Nebenlochabmessung
  • QAL: Schneidstoff
  • nmax: Maximale Drehzahl
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar