• Anwendung:

    Zum Längsschneiden - für Randschnitte in Kombination mit Mittelschnittkreissägeblättern.

  • Maschine:

    Profilfräsmaschinen mit/ohne Zwangsführung der Werkstücke. Einsatz ein- oder zweiwellig, horizontal bzw. vertikal.

  • Werkstückstoff:

    Weich- und Harthölzer trocken bis 10% Holzfeuchte, Güteklasse 0 bis 1.

  • Technische Information:

    Geeignet für Satzaufbau in Kombination mit Dünnschnittkreissägeblättern für Mittelschnitt. Spezielle Schneidengeometrie für Schnittaufteilung und geringere Zerspanungskräfte. Zur Schnittdruckreduzierung und Verminderung von Brandspuren auch bei geringeren Vorschubgeschwindigkeiten. Höhere Schnittleistung und geringere Verharzung durch spezielle Beschichtung des Tragkörpers.

D
mm
SB
mm
TDI
mm
BO
mm
NLA
mm
FLD
mm
Z ZF SW
°
WSS ID

180

3,8

3,0

60

3/10/75

3/11/80

100

24

WZ

20

Vollholz

200

3,8

3,0

60

3/10/75

3/11/80

100

24

WZ

20

Vollholz

220

3,8

3,0

60

3/10/75

3/11/80

120

24

WZ

20

Vollholz

220

3,8

3,0

65

3/10/75

3/11/80

120

24

WZ

20

Vollholz

220

3,8

3,0

60

3/10/75

3/11/80

120

24

WZ

20

Vollholz

225

3,8

3,0

60

3/10/75

3/11/80

120

24

WZ

20

Vollholz

250

3,8

3,0

60

3/10/75

3/11/80

120

24

WZ

20

Vollholz
  • D: Durchmesser
  • SB: Schnittbreite
  • TDI: Tragkörperdicke
  • BO: Bohrung / Aufnahme
  • NLA: Nebenlochabmessung
  • FLD: Flanschdurchmesser
  • Z: Zähnezahl
  • ZF: Zahnform
  • SW: Spanwinkel
  • WSS: Werkstückstoff
Vollholz
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar