• Anwendung:

    Schnellspannelement für Fräswerkzeuge und Zerspaner auf Hochgenauigkeitsspindel D = 40 mm mit Sechskant-Verdrehsicherung. Ausführung mit doppelseitiger Hydro-Zentrierspannung im Nutzbereich der Werkzeugaufspannung, dadurch Elimination der Toleranz zwischen Spindel, Schnellspannelement und Werkzeug.

  • Maschine:

    Doppelendprofiler, Kantenbearbeitungsmaschinen etc.

  • Technische Information:

    Stahltragkörper – gehärtet, mit mechanischer Betätigung der Schnellwechselmechanik ohne Druckluft. Werkzeugmontage direkt auf dem Schnellwechsler ohne Zwischenflansch, geschlossenes Zweiweg-Hydraulikspannsystem mit wartungsfreier Druckkolbenmechanik, geeignet für Rechts- und Linkslauf. Drehzahl nmax 9000 min-1. Werkzeuge müssen mit vier Bajonett-Aufnahmebohrungen auf Teilkreis 130 mm versehen werden.
    Achtung: Maximal zulässige Drehzahl der montierten Werkzeuge beachten!

d
mm
BO
mm
NL
mm
L
mm
GL
mm
ND
mm
DB
mm
TK
mm
Spannbolzen
STK
ID

60

40

32

32

96,5

80

170

130

4

  • d: Spanndurchmesser bis
  • BO: Bohrung / Aufnahme
  • NL: Nutzlänge
  • L: Länge
  • GL: Gesamtlänge
  • ND: Nabendicke
  • DB: Bunddurchmesser
  • TK: Teilkreisdurchmesser
  • Spannbolzen: Anzahl Spannbolzen
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar
Ersatzteile:
BEZ ABM
mm
ID

Spindelbefestigung

für HF-Spindel HF 40

Schraubendreher 6-Kant

SW 6

Spindelbefestigung bestehend aus:
Spannscheibe, Spannschraube, Sechskantschlüssel, Gegenhalter.