• Anwendung:

    Fräsdorne zur Aufnahme von Bohrungswerkzeugen einzeln oder als Werkzeugsatz. Zum präzisen Spannen in der Maschinenspindel und schnellen Werkzeugwechsel, hauptsächlich auf Homag Durchlaufmaschinen mit entsprechender Motorenspindel.

  • Maschine:

    Doppelendprofiler, Fußbodenanlagen, Kantenbearbeitungsmaschinen etc.

  • Technische Information:

    Feingewuchtete Fräsdorne mit Hohlschaftkegel Ausführung nach DIN 69893 HSK-F 63 modifiziert. Präzise Werkzeugspannung für hohe Plan- und Rundlaufgenauigkeit. Spannschrauben und Deckring sind Teil des Fräsdornes, falls erforderlich.

Maschine d
mm
l
mm
NL
mm
A
mm
GL
mm
DB
mm
TK
mm
Gewicht
kg
ID

Homag

60

28

28

52

105

63

75

2,1

Homag

60

59,5

54,5

12,5

99

63

75

2,2

  • Maschine: Maschinenfabrikat
  • d: Spanndurchmesser
  • l: Aufspannlänge
  • NL: Nutzlänge
  • A: Maß A
  • GL: Gesamtlänge
  • DB: Bunddurchmesser
  • TK: Teilkreisdurchmesser
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar
Ersatzteile:
BEZ ABM
mm
ID

Zylinderschraube mit ISK

M6x30

Zylinderschraube mit ISK

M6x65

Schraubendreher

SW 5