• Anwendung:

    Hochpräzise Werkzeugaufnahme zum Spannen von Schaftwerkzeugen mittels thermischer Schrumpftechnik. Höchste Stabilität und Steifigkeit aller bekannten Spannsysteme für Schaftwerkzeuge, dadurch besonders geeignet für die HSC- und HPC-Bearbeitung.

  • Technische Information:

    Werkzeugaufnahme für die Hochleistungszerspanung. Feingewuchtete Ausführung für Drehzahlen bis 36000 min-1. Kurze, schlanke Bauform für verbesserten Spanfluss zur Absaugung. Zum Spannen von Hartmetall- und Stahlschäften. Einspannexzentrizität e ≤ 0,01 mm.

d
mm
d
in
D
mm
DB
mm
A
mm
GL
mm
Gewicht
kg
STO ID
mit Chip
ID
ohne Chip

6

27

63

75

100

0,8

h6

8

27

63

75

100

0,8

h6

9,53

3/8″

32

63

75

100

0,9

h6

10

32

63

75

100

0,9

h6

10

32

63

120

145

1,0

h6

12

34

63

75

100

0,9

g6

12

34

63

90

115

1,0

g6

12

34

63

120

145

1,1

g6

12,7

1/2″

34

63

75

100

0,9

h6

14

34

63

75

100

0,9

g6

16

34

63

75

100

0,9

g6

16

34

63

95

120

1,0

g6

16

34

63

120

145

1,0

g6

18

42

63

75

100

1,0

g6

19,05

3/4″

42

63

75

100

0,9

h6

20

42

63

75

100

1,0

g6

20

42

63

100

125

1,2

g6

25

42

63

75

100

0,9

g6

32

53

63

90

115

1,2

g6

Hinweis:
Bei Futtern mit Chip ist bereits ein Datenträgerchip (511 Bytes) ID 081309 ab Werk verbaut. Chips mit größerer Kapazität auf Anfrage erhältlich.

  • d: Spanndurchmesser bis
  • d: Spanndurchmesser
  • D: Durchmesser
  • DB: Bunddurchmesser
  • A: Maß A
  • GL: Gesamtlänge
  • STO: Schafttoleranz
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar