• Anwendung:

    Optimiert zum Falzen und Fügen im Gleich- und Gegenlauf (z.B. Wechselfräsen). Handvorschub nur im Gegenlauf.

  • Maschine:

    Tischfräs- und Kantenanleimmaschinen, Doppelendprofiler.

  • Werkstückstoff:

    Weich- und Harthölzer, Span- und Faserwerkstoffe (Spanplatte, MDF, HDF etc.) roh, Schichthölzer (Sperrholz etc.), Plastomere, Mineralwerkstoffe (Corian, Varicor etc.), Kunststoffe faserverstärkt.

  • Technische Information:

    Verbundwerkzeug mit wechselseitigem Achswinkel und Hauptschneiden mit Vorschneidefunktion. Lange Standwege durch polierte Spanfläche. Diamaster PRO Ausführung für zwei Nachschärfzyklen bei normaler Abstumpfung. Beidseitiges Falzen möglich. Für größere Schnittbreiten ist eine Stapelung mehrerer Werkzeuge möglich. 3,5 mm Bestückungshöhe. 1,5 mm Nachschärfzone.

D
mm
SB
mm
BO
mm
Z ID

125

24,6

30

2/2/2

125

24,6

30

2/2/2

Drehzahl: 

n = 6200 - 13600 min-1

  • D: Durchmesser
  • SB: Schnittbreite
  • BO: Bohrung / Aufnahme
  • Z: Zähnezahl
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar