• Anwendung:

    Zum ausrissfreien und schallarmen Falzen der Werkstückschmalflächen.

  • Maschine:

    Oberfräsmaschinen mit/ohne CNC-Steuerung, Bearbeitungszentren.

  • Werkstückstoff:

    Span- und Faserwerkstoffe (Spanplatte, MDF, HDF etc.), roh, kunststoff- und papierbeschichtet, Kunststoffe faserverstärkt (GFK, CFK etc.).

  • Technische Information:

    Messerkopf mit DP-Schneiden. Ausrissfreie Falzflanke und Falzgrund durch optimierte Schneidenanordnung mit einseitigem Achswinkel und separater Grundschneide (Vorschneider). Zum Fügen nicht geeignet. Tragkörper mehrfach einsetzbar durch auswechselbare Einwegschneiden.
    Lärmminderung (bis zu 5dB(A)) und hocheffiziente Späneerfassung (>95%) durch DFC-Technik. Deutliche Gewichtsreduzierung und damit Maschinenschonung durch Leichtmetall-Tragkörper.

Bestellbeispiel:
Werkzeugsatz ID 192274 montiert auf Fräsdorn ID 041126, Schaft 25x60 mm.
Bei Bestellung Fräsdorne mit d = 20 mm und größter Aufspannlänge des jeweiligen Typs auswählen.

Art ABM
mm
QAL Z ID

Messerkopf

70,53x55x20

DP

3x5

Messerkopf komplett auf Fräsdorn montiert

D70,53/SB55

DP

3x5

Werkzeug ohne Sonderangabe in Ausführung Rechtslauf.

Fräsdorn siehe Kapitel Spannsysteme.

  • Art: Werkzeugart
  • ABM: Abmessung
  • QAL: Schneidstoff
  • Z: Zähnezahl
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar