• Anwendung:

    Zum Längsschneiden von dünnen Lamellen auf vertikalen Wellen.

  • Maschine:

    Besäum-, Einblatt-, Mehrblatt- sowie ein- bzw. doppelwellige Kreissäge- und Profilfräsmaschinen.

  • Werkstückstoff:

    Weich- und Harthölzer trocken bis 10% Holzfeuchte.

  • Technische Information:

    Mit zwei außen und zwei innen liegenden Räumschneiden für erhöhte Stabilität auch bei größeren Schnitttiefen. Effiziente Energie- und Holzausnutzung durch verringerte Schnittbreiten. Höhere Schnittleistung und weniger Verharzung durch spezielle Beschichtung des Tragkörpers.

D
mm
SB
mm
TDI
mm
BO
mm
BOmax
mm
NLA
mm
FLDmax
mm
Z ZF SW
°
WSS ID

250

2,4

1,6

60

80

3/10/75

100

24

FZ

20

Vollholz

250

2,4

1,6

60

80

3/10/75

120

40

FZ

20

Vollholz

270

2,4

1,6

60

80

3/10/75

120

28

FZ

20

Vollholz
  • D: Durchmesser
  • SB: Schnittbreite
  • TDI: Tragkörperdicke
  • BO: Bohrung / Aufnahme
  • BOmax: Maximaler Bohrungsdurchmesser
  • NLA: Nebenlochabmessung
  • FLDmax: Maximaler Flanschdurchmesser
  • Z: Zähnezahl
  • ZF: Zahnform
  • SW: Spanwinkel
  • WSS: Werkstückstoff
Vollholz
ab Lager lieferbar
kurzfristig lieferbar