Moderne Werkstoffe erfordern neue Bearbeitungslösungen

Ansprüche an Werkzeuge werden komplexer

Funktionalität und Ästhetik sind die zwei Säulen, auf denen die moderne Architektur basiert. Um den daraus entstehenden, vielfältigen Materialansprüchen gerecht zu werden, bedarf es häufig individueller Lösungen für die optimale Bearbeitung der Werkstoffe, die bei der Gestaltung von Fassaden oder bei der Dämmung von Gebäuden zum Einsatz kommen.

Für Materialien, wie beispielsweise Faserzement, Alu-Verbundwerkstoffe, Dämmstoffplatten oder Mineralwolle, bietet Leitz Werkzeuglösungen, die es Anwendern erlauben, ihre Bearbeitungsprozesse zu optimieren und somit die volle Leistungsfähigkeit ihrer Produktion auszuschöpfen.


Fachbereich Advanced Materials
Branchenmanagement
Leitzstraße 2
73447 Oberkochen
Deutschland
Diese Seite weiterempfehlen