Ästhetik, Funktionalität, Sicherheit

Die Fertigung von Innentüren – eine anspruchsvolle Aufgabe für Profis

In der Raumgestaltung nehmen Innentüren eine besondere Stellung ein. Sind sie doch die physische und optische Trennung zwischen zwei Räumen, die passend zur Einrichtung ein harmonisches Gesamtbild schaffen sollen. Nebenbei müssen auch noch Attribute erfüllt werden, wie beispielsweise ein hochwertiges Erscheinungsbild sowie höchste Funktionalität und Sicherheit. Die zahlreichen hohen Anforderungen an das Endprodukt spiegeln sich auch im Produktionsbereich wider und machen die Herstellung zu einer Ansammlung an komplexen und technisch anspruchsvollen Produktionsprozessen.

Hersteller von Innentüren profitieren von der Zusammenarbeit mit Leitz als kompetenten Partner gleich zweifach. Die Kombination aus innovativen Werkzeuglösungen und kompetenter Prozessbegleitung lassen Mehrwerte wie Effizienz, Qualität und Produktivität entstehen, die nachgewiesen einzigartig in der Branche sind.


Formatbearbeitung

Leitz Werkzeuge für Qualität, Produktivität und Wirtschaftlichkeit

Die Formatbearbeitung von Innentüren erfolgt in der Durchlauftechnik mit Fräszerspanern, Segmentzerspanern oder Fügefräsern.
Für anspruchsvolle Dekore steht im Fügefräserbreich das Leitz EdgeExpert Programm zu Verfügung. In der Stationärtechnik bietet Leitz ein umfangreiches Schaftfräserprogramm.


Innentüren profilieren

Für Ihr Plus an Wirtschaftlichkeit

Das Profilieren von Türblättern erfolgt je nach Anforderung auf unterschiedlichen Maschinen, wie beispielsweise Durchlaufanlagen oder Stationärmaschinentechnik, beziehungsweise Tisch- oder Profilfräsmaschinen.
Leitz hat für jede Anforderung und jeden Maschinentyp das richtige Werkzeug und sorgt somit für ein Maximum an Wirtschaftlichkeit.


Kappen & Kantennachbearbeitung

Werkzeuge für Top-Kantenqualität

Für alle gängigen Kantenbearbeitungsmaschinen bietet Leitz zahlreiche Werkzeuglösungen in seinem Standard-Werkzeugprogramm. Aufgrund der Marktanforderungen wurde das Sortiment in den letzten Jahren ständig aktualisiert und mit einer Vielzahl von innovativen Werkzeuglösungen ergänzt.

 


Bohren & Fräsen

Leitz bietet Lösungen für jede Bohraufgabe

Bei der Fertigung von Innentüren sind verschiedene Bohrungen und Ausfräsungen notwendig. Im Einzelnen: Abgestufte Bandbohrungen für Einschraubbänder, Bandfräsung, Ausfräsungen für den Schlosskasten, das Spionloch und Drückerloch sowie Ausfräsungen für Glasausschnitte.

Den individuellen Anforderungen dieser Branche begegnet Leitz mit einem umfangreichen Werkzeugsortiment.


Türfutter & Türverkleidungen fräsen

Werkzeuge für alle Maschinenkonzepte

Leitz bietet ein umfangreiches Sortiment an Fräsern für Falzvarianten von 4 mm, 5 mm, 7 mm, 8 mm und 11 mm. Die Werkzeuge wurden für den Einsatz auf Kehl-, Tisch- oder Profilfräsmaschinen entwickelt.


Downloads

pdf
Kompaktzerspaner DT Premium
Typ: Produktinformation
Kategorie: Platten bearbeiten
Fachbereich Möbel & Innentüren
Branchenmanagement
Leitzstraße 80
4752 Riedau
Österreich
Diese Seite weiterempfehlen