Mit diamantbestückten Schaftfräsern „Diamaster EdgeExpert“ von Leitz

Das Thema Oberflächen und Dekore ist in der Möbelbranche, im Ladenbau oder im Innenausbau in Bewegung wie nie zuvor. Digital- und Direktdrucke auf hauchdünnen Dekoren, edle Haptik, Matt- und Hochglanzoptiken, Nanotechnologien, Anti-Fingerdruck-Materialien oder Kombinationen aus Kunst- und Holzwerkstoffen bestimmen die Materialtrends. So edel die Materialoberflächen jedoch auch sind, die Kunst der Vollkommenheit zeigt sich einzig in der Qualität und Optik der abschließenden Kanten. Vor allem beim Formatieren und Nuten auf CNC-Bearbeitungszentren bringt dies zahlreiche Anwender ins Schwitzen. Muss doch die perfekte Kante hergestellt werden, ohne das Kosten-Nutzen-Verhältnis in Schieflage zu bringen. Die Lösung: diamantbestückte Schaftfräser der Diamaster EdgeExpert-Reihe von Leitz.

Beidseitige Ausrisse an den Kanten, unsaubere Schnittflächen und jede Menge zeitraubender Nacharbeit – schon alleine dieses Szenario treibt so manchem CNC-Anwender den Schweiß auf die Stirn. Wenn dann noch die Werkzeuge übermäßig schlapp machen, ist oft guter Rat teuer. Nicht so mit den Diamaster EdgeExpert Schaftfräsern von Leitz. Perfekte Kanten, absolut fehlerfreie Mittellagen und bis zu 30 Prozent längere Standwege werden damit Wirklichkeit. Im Vergleich zu konventionellen Lösungen, ein phantastisches Einsparpotenzial – und das bei verhältnismäßig geringen Anschaffungskosten und besonders niedrigen Servicekosten.

Der Clou dabei, ist vor allem die spezielle, spiralförmige Anordnung der Schneiden. Mit wechselseitigen Achswinkeln zwischen 45 und 54 Grad, bearbeiten sie das Material stets im perfekten Eingriffswinkel. In herkömmlichen Fräswerkzeugen verwendete, niedrigere Achswinkel ermöglichen zwar sauber gefräste Mittellagen, jedoch brechen dabei die Kanten deutlich häufiger aus. Umgekehrt verhält es sich mit zu hoch eingestellten Achswinkeln. Hier steigt zwar die Kantenqualität, dabei auftretende Schwingungen am Werkstück verhindern allerdings den idealen Schnitt des Trägermaterials. Fehlerhafte Mittellagen, sind die Folge.

Die CNC-Schaftfräser der EdgeExpert-Reihe von Leitz sind in drei verschiedenen Leistungsklassen ab Lager verfügbar. So gibt es den Diamaster PRO EdgeExpert als Z1+1 Ausführung, in zwei Nutzlängen mit jeweils 16 mm Durchmesser. Als Einsteigermodell, eignet er sich hervorragend für kleine und mittlere Losgrößen und lässt sich bis zu vier Mal Nachschärfen.
Der Diamaster QUATTRO EdgeExpert ist der Allrounder, für mittlere bis große Losgrößen. Durch die Z2+2 Ausführung, im Durchmesser 20 mm, lassen sich weitaus höhere Vorschübe und somit kürzere Bearbeitungszeiten umsetzen. Er kann bis zu sechs Mal nachgeschärft werden und bietet so in seiner Klasse ein perfektes Kosten-Nutzen-Verhältnis.
Für sehr große Losgrößen und extrem hohe Vorschübe, ist der Diamaster PLUS³ EdgeExpert das Maß aller Dinge. Verfügbar im Durchmesser 25 mm, in unterschiedlichen Nutzlängen, ist er die perfekte Lösung, wenn perfekte Schnittqualität gefragt ist, wie beispielsweise auf Bearbeitungszentren mit Nullfugenbekantungstechnik. Dieser Z3+3 Fräser macht dies vor allem Aufgrund der von Leitz entwickelten Echt-Z3 Technologie möglich und ist bis zu acht Mal nachschärfbar.

Die diamantbestückten Schaftfräser der EdgeExpert-Reihe eignen sich für den Einsatz in Span- und Faserwerkstoffen aller Art. Egal ob roh, kunststoffbeschichtet oder mit empfindlichen Dekorpapieren, Folien oder Furnieren. Selbst Schichthölzer wie Sperrholz oder Multiplex mit heiklen Oberflächen lassen sich mit den EdgeExpert Schaftfräsern perfekt und hochwirtschaftlich bearbeiten. Als weiteren Pluspunkt ist die optimale Spanabfuhr zu nennen wodurch die Schneiden deutlich weniger verschleißen. Noch mehr Vorteile und Zeitersparnis generieren Anwender, die ihre Leitz Werkzeuge als Komplett-System bestellen, in Verbindung mit einem Hochleistungs-Schrumpffutter. Perfekt montiert, gewuchtet und inklusive der mitgelieferten Einstelldaten sind diese Werkzeugsysteme direkt nach Lieferung fertig für den Einsatz – als Neuwerkzeug ab Werk oder auch nach dem Schärfen in Herstellerqualität, in einem der über 120 Leitz Schärfdienste rund um den Globus.

Alles in Allem zeigt sich mit diesen Lösungen in neuen Dimensionen, warum Leitz einfach mehr bietet. Wissen und Zuverlässigkeit für mehr Qualität, Effizienz, Produktivität und Flexibilität und somit für mehr Erfolg der Anwender von Leitz Produkten.

 

DIAMASTER EDGEEXPERT

Marketing
Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 7364 950 662