Auf der Messe ALUMINIUM in Düsseldorf präsentiert Leitz als Hersteller von Präzisionswerkzeugen und Werkzeugsystemen seine Neuheiten im Bereich der Aluminiumbearbeitung.

Bereits vor Jahren hat der führende Werkzeugspezialist für die Holzbearbeitung seine Materialkompetenzen erweitert und bietet seitdem Werkzeuge für die Bearbeitung von Aluminium, Verbundwerkstoffen sowie Kunst- und Dämmstoffen an. Auch in diesen Kompetenzbereichen hat sich Leitz über die Zeit einen guten Namen als zuverlässiger und innovativer Werkzeughersteller mit Vollsortiment auf dem Weltmarkt erarbeitet.

Folgende Werkzeug-Highlights zeigt Leitz auf der ALUMINIUM 2018 in Düsseldorf:

WhisperCut-Prismenfräser für die nachhaltige und effiziente Bearbeitung von Alu-Verbundplatten
Mit diesem Werkzeug können V-förmige oder rechteckige Nuten eingefräst werden, um Alu-Verbundplatten zu falten oder zu biegen. Leichte Bauweise, geringe Lärmentwicklung und die vielfache Nachschärfbarkeit sind die Top-Features dieser neuen Werkzeuggeneration.

Hochleistungs PKD Schaftfräser für die besonders effiziente und produktive Aluminium-Trockenbearbeitung
Werkzeuge für besondere Aluminiumlegierungen machen das Formatieren und Taschenfräsen ohne Nacharbeit möglich.

Kreissägeblätter für jede Anwendung in der Aluminiumbearbeitung
Sägenprogramm für den Zuschnitt von Aluminiumblöcken, -platten, -blechen oder -profilen. Flexibilität, Qualität, Effizient und Nachhaltigkeit. Für nahezu jede Anwendung hat Leitz eine passende Lösung parat.


Für die Aluminiumbearbeitung bietet Leitz ein anwendungsorientiertes Werkzeugsortiment und beschreibt dieses in zwei Katalogen. Ein Teilkatalog zeigt allgemeine Werkzeuglösungen zur professionellen Bearbeitung von Aluminium. Der zweite Teilkatalog beinhaltet ein spezielles Programm mit Werkzeuglösungen für die professionelle Fertigung von Fenstern und Haustüren aus Aluminium und Kunststoff. Kunden können neben den Produkten aus dem Standardsortiment außerdem auf zahlreiche Möglichkeiten individueller Werkzeugentwicklungen für besondere Produktions- und Materialanforderungen zurückgreifen.

Der Name Leitz steht weltweit für praktikable und wirtschaftliche Lösungen sowie für Zuverlässigkeit bei anspruchsvollen Zerspanungsaufgaben. Als Entwickler und Hersteller hochwertiger Werkzeuge ist Leitz mit seinen Lösungen für die aluminiumverarbeitende Industrie genauso wegweisend wie für die Holz- und Kunststoffbearbeitungsbranche. Durch jahrelange Erfahrung kennt man in Oberkochen die Prozessoptimierung als Schlüssel für effiziente Produktionsabläufe. Deshalb begleitet Leitz seine Kunden stets mit seiner ganzen Beratungs- und Entwicklungskompetenz und bietet zusätzliche Dienstleistungen, vom Nachschleif-Service bis hin zum kompletten Tool Management. Das alles ermöglicht die Schaffung optimierter Arbeitsabläufe bei maximaler Prozessintelligenz.

 

Marketing
Öffentlichkeitsarbeit